Stadtteilklinik Hamburg

Bei Bedarf organisieren wir gerne eine Pflegeberatung für unsere Patient*innen und Ihre Angehörigen für die Zeit nach dem Klinikaufenthalt. Dies tun wir in Zusammenarbeit mit den Teams der Pflegestützpunkte Hamburg-Mitte und Bergedorf. Hier können Sie alle Fragen für die Zeit nach Ihrem Klinikaufenthalt besprechen.


Pflegestützpunkte Hamburg-Mitte und Bergedorf

Die Teams der Pflegestützpunkte beraten und unterstützen pflegebedürftige Menschen und deren Angehörigen kompetent und unabhängig zu allen Fragen rund um das Thema Pflege. Dies umfasst folgende Themen:

  • Möglichkeiten der pflegerischen Versorgung im ambulanten, stationären oder teilstationären Bereich, 24-Stunden-Pflege
  • Service Wohnen, alternative Wohnformen bzw. Wohnprojekte, Wohn-Pflege-Gemeinschaften
  • Hospiz und palliative Versorgung
  • Pflegeversicherung nach SGB XI: Kriterien für Pflegestufen, Antragsverfahren, Begutachtung, Widerspruchsverfahren, Leistungsanspruch usw.
  • Pflegekosten und Finanzierung
  • Abrechnungen von Pflegeleistungen und ggf. Klärung von Rechnungen
  • Heime, Pflegedienste, Tagespflege usw.: konkrete Angebote in den Stadtteilen
  • Krankenversicherung nach SGB V: Behandlungspflege, häusliche Krankenpflege, Hilfsmittelversorgung, Fahrtkosten, SAPV (Spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung), Hospiz (ambulant/stationär)
  • Sozialhilfe nach SGB XII: Hilfe zur Pflege, hauswirtschaftliche Hilfe, Altenhilfe
  • „Hilfe aus einer Hand“; keine Verweisberatung
  • Konkrete Unterstützung, z. B. beim Ausfüllen von Anträgen
  • Begleitung bei Gesprächen, z. B. mit Leistungsanbietern
  • Individuelle und umfassende Pflegeberatung, d. h. Hilfe bei der Koordination einzelner Schritte über einen längeren Zeitraum (Fallmanagement)
  • Beratung zu Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung
  • Care Management: Zusammenarbeit mit anderen Akteuren im Hamburger Hilfenetz, Vernetzung, Aufbau von Netzwerken

Pflegestützpunkt Hamburg-Mitte

Besenbinderhof 41
20097 Hamburg

T +49 40 42 89 91 050


Pflegestützpunkt Bergedorf

Weidenbaumsweg 21, Eingang D
21029 Hamburg

T +49 40 42 89 91 020